News
 

Peter Frey übernimmt Posten des ZDF-Chefredakteur

Mainz (dts) - In Mainz hat heute der ZDF-Verwaltungsrat einstimmig über die Nachfolge des Postens des ZDF-Chefredakteurs entschieden. Peter Frey wird dem noch amtierenden Chefredakteur Nikolaus Brender im Amt nachfolgen. "Mit Peter Frey wird ein herausragender, allseits anerkannter Top-Journalist neuer Chefredakteur des ZDF", so ZDF-Intendant Markus Schächter. Der Wahl um die Besetzung sind wochenlange Streitigkeiten vorausgegangen. Zuvor war die wiederholte Berufung Brenders Ende November an der Unions-Mehrheit im ZDF-Verwaltungsrat gescheitert. Frey wird seinen neuen Posten im April 2010 antreten. Der 52-Jährige war Korrespondent in Washington, leitete das "Morgenmagazin" und war Außenpolitik-Chef. 2001 übernahm er die Leitung des Hauptstadtstudios. Sein ehemaliges Amt in Berlin wird die bisherige Innenpolitik-Chefin Bettina Schausten übernehmen.
DEU / Fernsehen / Chefredakteur
10.12.2009 · 22:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen