News
 

PETA wirbt auf Rasen von Achtlingsmutter für Sterilisation

Los Angeles (dts) - Die Tierschutzorganisation PETA hat vor dem Haus der US-amerikanischen Achtlingsmutter Nadya Suleman ein Werbeschild für die Sterilisation von Haustieren aufgestellt. Auf einem Schild in Sulemans Vorgarten im kalifornischen La Habra steht nun: "Lasst eure Katze oder euren Hund keine Achtlingsmutter werden. Kastriert oder sterilisiert." Suleman hatte dem Aufstellen des Schildes zuvor zugestimmt. Die Mutter von insgesamt 14 Kindern war durch die Geburt von Achtlingen vor allem im US-Fernsehen weithin als "Octomom" bekannt geworden. Derzeit sei sie mit der Abzahlung ihres Hauses erheblich im Rückstand.
USA / Leute / Kurioses / Tiere
25.03.2010 · 08:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen