News
 

Pepsi expandiert in China

Shanghai (dpa) - Der US-Getränke- und Snackhersteller PepsiCo will kräftig in China investieren. In den kommenden drei Jahren werden weitere 2,5 Milliarden Dollar in das Land fließen. Das kündigte PepsiCo in Shanghai an. Das Geld wird unter anderem für den Aufbau neuer Fabriken benötigt. PepsiCo hat ebenso wie Rivale Coca-Cola bereits in der Vergangenheit große Summen für die Expansion in China locker gemacht. 2008 hatte der Konzern angekündigt, eine Milliarde Dollar zu investieren. Dieses Programm läuft Ende des Jahres aus.
Getränke / China / USA
21.05.2010 · 14:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen