News
 

Pentagon will US-Militär um fast 100.000 Soldaten verkleinern

Washington (dts) - Das US-Verteidigungsministerium will die Truppenstärke des US-Militärs in den nächsten Jahren um fast 100.000 Soldaten verkleinern. Das teilte US-Verteidigungsminister Leon Panetta am Donnerstag auf einer Pressekonferenz in Washington mit. Insgesamt sieht das Pentagon in den nächsten zehn Jahren Ausgabenkürzungen von 487 Milliarden US-Dollar vor.

Von dem Truppenabbau ist vor allem Europa betroffen. So sollen allein aus Deutschland Tausende US-Soldaten abgezogen werden. Laut Panetta will die US-Regierung zudem am Kauf von Kampfjets des Typs F-35 festhalten. Beim Kauf von Tarnkappenflugzeug soll es jedoch Einschnitte geben. Mit der Verkleinerung des US-Militärs erfolgt nach Aussage des Verteidigungsministers auch eine Verlagerung des Fokus weg von großen bewaffneten Konflikten wie in Afghanistan hin zu kleineren Operationen.
USA / Militär
26.01.2012 · 21:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen