Stargames
 
News
 

Pentagon will tausende Jobs streichen

Washington (dpa) - Das Verteidigungsministerium will angesichts der gespannten US-Haushaltslage tausende Jobs streichen. Das teilte Pentagonchef Robert Gates mit. Der größte Schritt: Gates will Präsident Barack Obama die Schließung eines Oberkommandos in Norfolk in Virginia empfehlen. Der Betrieb der Kommandostelle mit knapp 6000 Mitarbeitern kostet jährlich 240 Millionen Dollar. Er will außerdem zwei weitere Pentagon-Einrichtungen dicht machen und es soll künftig weniger Generäle und Admirale geben. Die langfristigen Einsparungen werden auf etwa 330 Milliarden Dollar beziffert.

Verteidigung / USA
10.08.2010 · 16:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen