News
 

Pentagon sieht störungsfreien Machtwechsel in Nordkorea

Washington (dpa) - In Nordkorea vollzieht sich nach Einschätzung der USA nach dem Tod des Staatsführers Kim Jong Il bisher ein reibungsloser Machtwechsel auf dessen Sohn Kim Jong Un. Es seien bisher keine ungewöhnlichen Bewegungen der nordkoreanischen Armee ausgemacht worden, sagte der Sprecher des Verteidigungsministeriums, George Little. Die Alarmstufe für die US-Truppen in Südkorea sei nicht erhöht worden. Die Nachricht vom Tod des langjährigen Alleinherrschers hatte weltweit Sorgen vor Instabilität ausgelöst.

Personalien / Nordkorea / USA
22.12.2011 · 11:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen