News
 

Pechvogel sperrt sich aus und beschädigt Auto

Nürnberg (dpa) - Am ersten Weihnachtsfeiertag vom Pech verfolgt: Als ein Mann in Nürnberg die Scheiben seines Autos enteisen wollte, fiel ihm die Türe zu - der Wagen verriegelte sich automatisch und der Schlüssel steckte innen im Schloss. Deshalb beschloss der Mann kurzerhand, die hintere Scheibe mit einem geliehenen Hammer einzuschlagen. Dabei rutschte ihm der Hammer so unglücklich aus den kalten Fingern, dass er das Blinkerglas eines nebendran parkenden Autos zerschlug. Laut Polizei verzichtete der Besitzer des demolierten Wagens aber auf eine Anzeige.

Wetter / Buntes
26.12.2010 · 16:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen