News
 

Pechstein nach 50 Tagen wieder auf dem Eis

Berlin (dpa) - 50 Tage nach Durchsetzung ihrer Trainingssperre hat Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein heute in Berlin wieder ein Eis-Training absolviert. Die Grundlage dafür bildete die Entscheidung des Internationalen Sportgerichtshofes CAS über ihren Eilantrag. Danach darf die wegen auffälliger Blutwerte für zwei Jahre gesperrte Berlinerin wieder an Trainingsmaßnahmen teilnehmen, ist von Wettkämpfen aber weiterhin suspendiert.
Eisschnelllauf / Doping / Affäre / Pechstein
07.09.2009 · 17:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen