News
 

PC-Absatz in Westeuropa eingebrochen

Egham (dpa) - Es ist nicht mehr zu übersehen: Tablet-Computer wie Apples iPad krempeln die Computerbranche um. In Westeuropa brach der Absatz klassischer PCs im ersten Quartal ein. Der Absatz der Notebooks und Desktop-Computer sackte im Jahresvergleich um 17,8 Prozent auf 14,7 Millionen Geräte ab, wie die Marktforscher von Gartner berichten. Am schwersten traf es Acer mit einem Minus von 29,9 Prozent verkaufte Geräte.

Computer / Internet
17.05.2011 · 14:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen