News
 

Paul McCartney schreibt Musik für Ballett

London (dts) - Der britische Musiker Paul McCartney hat seine Arbeit auf einen für ihn eher ungewöhnlichen Bereich ausgeweitet. Wie der ehemalige Sänger und Gitarrist der "Beatles" jetzt bekannt gab, schreibe er die Musik für ein Ballett. "Ich finde es interessant, Dinge zu tun, die ich noch nicht getan habe", zeigte sich der 68-Jährige zuversichtlich. "Das Angebot wurde gemacht und ich liebe es, Musik zu schreiben, beides passte zusammen und ich habe `Ja` gesagt". Dabei hat sich der Musiker offenbar von seinem Bauchgefühl leiten lassen, denn Details zu dem Stück wurden ihm nach eigener Aussage noch nicht genannt. "Ich weiß noch nicht so viel darüber", gab McCartney zu. "Ich schreibe bloß die Musik dazu, aber es ist mal etwas anderes."
Großbritannien / Leute / Musik
18.06.2010 · 10:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen