News
 

Paul McCartney gibt Fans vollen Zugriff auf digitale Bibliothek

London/Palo Alto (dts) - Der britische Musiker Paul McCartney gewährt seinen Fans vollen Zugriff auf seine persönliche digitale Bibliothek. Wie der US-Computerhersteller Hewlett-Packard auf seiner Internetseite mitteilte, arbeiten der ehemalige Beatles-Sänger und der Konzern gemeinsam an dem Projekt. Auf "paulmccartney.com" können die Fans des Sängers nun in seiner virtuellen Bibliothek aus tausenden Musiktiteln, Liedtexten, Fotos, Merchandising-Artikeln und Blogs stöbern.

Die Nutzer können auch selbst Songs von McCartney neu zusammen mischen und für andere zugänglich machen. Die Seite basiert dabei auf dem Prinzip einer "Cloud", die Daten befinden sich also in einem virtuellen Rechner-Netzwerk.
Großbritannien / USA / Leute / Internet / Computer
14.01.2012 · 18:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen