News
 

Paul McCartney fordert fleischfreien Montag für Schulkinder

London (dts) - Musiker Paul McCartney hat einen fleischfreien Montag für britische Schulkinder gefordert. Einen Tag in der Woche auf Fleisch zu verzichten sei nicht nur gesund, sondern auch gut für die Umwelt, sagte McCartney, der selbst seit rund 40 Jahren Vegetarier ist. McCartney bezog sich auf eine Studie der Vereinten Nationen, die nahelegt, dass 18 Prozent der weltweiten Treibhausgase durch den Bestand an Nutztieren verursacht werden.

"Wir versuchen nicht, aus jedem Menschen einen Vegetarier zu machen", erklärte der 70-Jährige. Viel mehr gehe es darum, sich an mindestens einem Tag der Woche über den eigenen Fleischkonsum bewusst zu werden, so McCartney weiter. Bereits im Jahr 2003 hatte McCartney die wohltätige Organisation Meatfree Mondays ins Leben gerufen. Seitdem setzt er sich dafür ein, vor allem junge Menschen für eine vegetarische Ernährung zu begeistern.
DEU / Lebensmittel / 002 / 229
28.06.2012 · 08:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen