News
 

Paul McCartney erhält Stern auf "Walk of Fame"

Los Angeles (dts) - Als letztes Beatles-Mitglied hat nun auch Paul McCartney einen Stern auf dem berühmten "Walk of Fame" erhalten. "Vor langer Zeit, in Liverpool, als wir Kinder waren und wir Buddy Holly und alle anderen Großen des Rock`n`Roll hörten, hätte ich nie gedacht, dass ich eines Tages einen Stern auf dem Walk of Fame haben würde", sagte der Musiker am Donnerstag in Los Angeles. Er lobte seine drei Bandkollegen, ohne die dieser Erfolg nicht denkbar gewesen wäre.

"Das war ein unmögliches Ding. Aber heute sind wir hier und es passiert. Aber ich wäre bestimmt nicht passiert ohne drei Jungs - deshalb will ich diesen Jungs danke sagen, John, George und Ringo", freute sich McCartney. Während der Zeremonie wurde der Ex-Beatle von rund 2.000 Fans bejubelt. McCartneys Stern ist der 2460. auf dem berühmten Gehsteig. Schon 1988 hatte John Lennon postum als erster Beatle seinen Stern erhalten. Darauf folgte elf Jahre später die posthume Ehrung von George Harrison. Schließlich enthüllte Ringo Starr seinen Stern im Februar 2010.
USA / Musik / Leute
10.02.2012 · 13:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen