News
 

Pater stellte Fotos halbnackter Schüler ins Internet

Ettal (dpa) - Ein Pater der oberbayerischen Benediktiner-Abtei Ettal hat Fotos von halbnackten Klosterschülern auf Homosexuellen- Seiten im Internet veröffentlicht. Das hat der von der Benediktiner- Abtei eingesetzte Sonderermittler Thomas Pfister in Ettal mitgeteilt. Der beschuldigte Pater habe die Fotos der Buben mit freiem Oberkörper bei Bergwanderungen gemacht. Der Pater sei von seinen Aufgaben entbunden worden. Die zuständige Staatsanwaltschaft hatte zur Aufklärung der Vorwürfe Rechner in dem Kloster sichergestellt.
Kriminalität / Kirchen
05.03.2010 · 12:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen