News
 

Passagierzüge in Washington zusammengestoßen

Washington (dts) - In der US-Hauptstadt Washington sind vor wenigen Minuten zwei Passagierzüge zusammengestoßen. Das berichten lokale Medien. Beide Züge waren auf der "Red Line" unterwegs. Die Kollision ereignete sich zwischen den Haltepunkten Takoma und Fort Totten. Über Schäden oder mögliche Opfer liegen noch keine Informationen vor.
USA / Zugverkehr
22.06.2009 · 23:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen