News
 

Passagiermaschine muss in New York notlanden

New York (dts) - Am New Yorker Flughafen JFK musste am Sonntagabend eine Passagiermaschine der Fluggesellschaft Delta kurz nach dem Start notlanden. Um kurz nach 17 Uhr Ortszeit hatte die Crew gemeldet, dass es in einem Triebwerk Feuer gebe. Über 100 Feuerwehrleute warteten in Alarmbereitschaft am Rollfeldrand.

Die Maschine landete wenig später sicher. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.
USA / Luftfahrt / Livemeldung
22.11.2010 · 00:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen