News
 

Passagierflugzeug kehrt nach Start auf Flughafen Belfast zurück

London (dpa) - Ein Flugzeug des Reiseanbieters Thomas Cook ist kurz nach dem Start wegen technischer Probleme auf den Flughafen Belfast zurückgekehrt. Die Maschine sei sicher und ohne Zwischenfälle wieder gelandet, teilte die britische Flugaufsicht mit. Das Flugzeug war am Morgen in Richtung der spanischen Ferieninsel Teneriffa gestartet. Bereits kurz nach dem Start stellte der Pilot fest, dass sich die Räder nicht einfahren ließen. Die 175 Menschen an Bord seien auf eine Notlandung vorbereitet worden. Verletzte gab es keine.

Flugverkehr / Notfälle / Großbritannien
07.02.2012 · 18:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen