News
 

Passagierflugzeug in Darfur abgestürzt

Zalingei (dts) - Im Westen des Sudans ist am späten Donnerstagnachmittag ein kleines Passagierflugzeug abgestürzt. Ein Sprecher der sudanesischen Fluggesellschaft Tabco, zu der das Flugzeug gehörte, teilte mit, dass ein Todesopfer zu beklagen sei. An Bord waren 35 Menschen, von denen weiteren Angaben zufolge mindestens elf das Unglück überlebt haben sollen.

Genaue Zahlen sind noch nicht bekannt. Die Maschine habe beim Anflug auf den Flughafen Feuer gefangen, so der Gouverneur der Provinz. Im Sudan kommt es immer wieder zu Flugzeugunglücken. Mehrere Fluggesellschaften wurden bereits wegen schlechter Sicherheitsbilanzen von der Regierung verboten. Besonders die kleinen Maschinen seien laut internationalen Beobachtern in einem sehr schlechten Zustand.
Afrika / Sudan / Darfur / Luftfahrt / Unglücke
11.11.2010 · 21:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen