News
 

Parteitage stimmen grün-rotem Koalitionsvertrag zu

Stuttgart (dts) - Die Sonderparteitage von SPD und Grünen haben dem Koalitionsvertrag am Samstag zugestimmt und somit den Weg für ein grün-rotes Bündnis in Baden-Württemberg frei gemacht. Während die Sozialdemokraten in Sindelfingen einstimmig für das Papier votierten, verabschiedeten die Grünen den Vertrag in Stuttgart ebenfalls einstimmig. Am kommenden Donnerstag soll Winfried Kretschmann im Stuttgarter Landtag zum Ministerpräsidenten gewählt werden.

Er wäre der erste grüne Ministerpräsident in Deutschland. Ende März hatten die Grünen bei der Landtagswahl 24,2 Prozent der Stimmen erhalten, während die SPD auf 23,1 Prozent gekommen war.
DEU / BWB / Wahlen / Parteien
07.05.2011 · 16:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen