News
 

Parteitage sollen rot-grünen Koalitionsvertrag in NRW billigen

Hagen (dpa) - Zwei Sonderparteitage von SPD und Grünen in Nordrhein-Westfalen sollen heute den Koalitionsvertrag für die gemeinsame Regierungsarbeit absegnen. Die SPD trifft sich in Hagen, die Grünen kommen in Duisburg zusammen. Es gilt als sicher, dass die Basis beider Parteien dem Vertrag zustimmen wird. Die Parteispitzen hatten sich nach den Koalitionsverhandlungen am Dienstag geeinigt. Nach der Zustimmung der Parteitage kann Ministerpräsidentin Hannelore Kraft am kommenden Mittwoch erneut zur Regierungschefin gewählt werden.

Parteien / Regierung / NRW
15.06.2012 · 04:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen