News
 

Parteigremien tagen nach Landtagswahl in Sachsen-Anhalt

Magdeburg (dpa) - Nach der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt werten die Parteigremien in Berlin und Magdeburg das Ergebnis heute aus. Die CDU hatte dort trotz Verlusten ihre Spitzenposition verteidigt- sie kann ihre vor fünf Jahren begonnene Regierung mit der SPD fortsetzen. Trotzdem dürften die Blicke bereits auf das nächste Wochenende gerichtet sein. Dann stehen die Wahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz an. Ein Scheitern im Südwesten, wo Ministerpräsident Stefan Mappus mit seiner schwarz-gelben Landesregierung ein Verlust der Mehrheit droht, könnte auch bundespolitische Auswirkungen haben.

Wahlen / Landtag / Sachsen-Anhalt
21.03.2011 · 02:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen