News
 

Parteienforscher Langguth kritisiert CDU-Regionalkonferenzen

Bonn (dts) - Der Bonner Parteienforscher Gerd Langguth kritisiert die geplanten Regionalkonferenzen der CDU. "Solche Regionalkonferenzen haben keine wirklich demokratische Funktion", sagte er dem "Westfalen-Blatt" (Samstagsausgabe). "Sie sind nur Show für die Parteivorsitzenden und den Generalsekretär", so Langguth.

Mit Blick auf den Umgang der Kanzlerin mit Parteikollegen sagte der frühere CDU-Bundestagsabgeordnete Langguth: "Merkel hat in gekonnter Weise alle potenziellen Konkurrenten beseitigt". Da blieben nur noch Persönlichkeiten wie Ursula von der Leyen übrig. "Die sehe ich derzeit als einzige mögliche Nachfolgerin."
DEU / Parteien
06.07.2012 · 17:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen