News
 

Parteien im US-Kongress einigen sich im Sozialabgabenstreit

Washington (dpa) - Die Parteien im US-Kongress haben ihren Streit über steigende Sozialabgaben beigelegt. Republikaner und Demokraten hätten sich darauf geeinigt, die geltenden Abgabenerleichterungen vorerst um zwei Monate zu verlängern, teilte der Präsident des Abgeordnetenhauses, John Boehner, mit. Damit bewahrt der Kongress Millionen amerikanische Familien vor steigenden Lohnabzügen von durchschnittlich 1000 Dollar pro Jahr. Das Gesetz muss aber noch verabschiedet und von US-Präsident Barack Obama unterzeichnet werden.

Innenpolitik / Kongress / USA
23.12.2011 · 00:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.01.2017(Heute)
24.01.2017(Gestern)
23.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen