News
 

Parlamentswahlen in Portugal

Lissabon (dpa) - In Portugal hat die Parlamentswahl begonnen. Knapp 9,5 Millionen Stimmberechtigte sind aufgerufen, die Versammlung der Republik neu zu wählen. Der Ministerpräsident José Sócrates und seine Sozialistische Partei werden laut Umfragen ihre absolute Mehrheit verlieren. Die PS kam in Umfragen auf 38 Prozent, die bürgerlich-konservative Sozialdemokratische Partei auf rund 30 Prozent. Bei einem Sieg könnte Sócrates Hauptkonkurrentin Manuela Ferreira Leite die erste weibliche Regierungschefin Portugals werden.
Wahlen / Portugal
27.09.2009 · 12:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen