News
 

Parlamentswahlen in Griechenland

Athen (dpa) - Knapp zehn Millionen Griechen können heute ein neues Parlament wählen. Es wird mit einem Sieg der oppositionellen Panhellenischen Sozialistischen Bewegung gerechnet. In allen Umfragen lag die regierende konservative Partei Nea Dimokratia von Ministerpräsident Kostas Karamanlis deutlich zurück. Mit ersten Prognosen wird unmittelbar nach Schließung der Wahllokale um 18.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit gerechnet, mit aussagekräftigen Hochrechnungen etwa zwei Stunden später.
Wahlen / Griechenland
04.10.2009 · 00:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen