News
 

Parlamentswahl in Irland gestartet

Dublin (dpa) - Gut vier Wochen nach dem Zusammenbruch der alten Regierung haben in Irland die Wahlen für ein neues Parlament begonnen. Rund drei Millionen Wähler sind an die Urnen gerufen. Als haushoher Favorit geht die bisher oppositionelle konservative Fine- Gael-Partei mit ihrem Spitzenkandidaten Enda Kenny ins Rennen. Der amtierende Premierminister Brian Cowen tritt nicht mehr an. Seine Fianna-Fail-Partei wird von vielen Iren für die Wirtschafts- und Finanzkrise des Landes verantwortlich gemacht.

Wahlen / Irland
25.02.2011 · 08:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen