News
 

Pariser Justiz prüft Anzeige gegen Strauss-Kahn

Paris (dpa) - Die französische Justiz prüft eine Anzeige wegen versuchter Vergewaltigung gegen den ehemaligen IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn. Das berichtet die französische Nachrichtenagentur AFP. Die 32 Jahre alte Autorin Tristane Banon hatte Strauss-Kahn gestern angezeigt. Sie wirft ihm vor, während eines Interview-Termins vor acht Jahren über sie hergefallen zu sein. Strauss-Kahns Anwälte hatten im Gegenzug eine Verleumdungsklage angekündigt. Die Staatsanwaltschaft entscheidet nun, ob sie nach der Anzeige Banons Ermittlungen aufnimmt.

Kriminalität / Finanzen / Frankreich / USA
06.07.2011 · 14:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen