News
 

Pariser Behörde bestätigt Flugschreibersignale nicht

Paris (dpa) - Das französische Amt für Unfallanalyse hat Berichten widersprochen, nach denen die Flugschreiber des in den Atlantik gestürzten Airbus geortet sind. Bisher seien die Flugschreiber nicht lokalisiert worden, erklärte die BEA-Sprecherin Martine del Bono der dpa in Paris. Es würden immer wieder Signale empfangen, die analysiert werden müssten. Die Zeitung «Le Monde» hatte zuvor auf ihrer Website berichtet, es seien erste schwache Signale der Flugschreiber empfangen worden.
Luftverkehr / Unfälle / Brasilien / Frankreich
23.06.2009 · 09:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen