News
 

Paris: Verhandlungen mit Gbagbo gescheitert

Paris (dpa) - Im blutigen Konflikt in der Elfenbeinküste zeichnet sich immer noch keine Lösung ab: Die langwierigen Verhandlungen sind nach französischen Angaben an der Verweigerungshaltung des abgewählten Präsidenten Laurent Gbagbo gescheitert. Die Kämpfe um den Präsidentenpalast seien daher auf Anordnung des demokratisch gewählten Präsidenten Alassane Ouattara wieder aufgenommen worden. Das erklärte Frankreichs Außenminister Alain Juppé in Paris. Er betonte, weder die UNO noch Frankreich seien daran beteiligt.

Konflikte / Elfenbeinküste / Frankreich
06.04.2011 · 15:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen