News
 

Paris: Deutsch-französische Einigung nur erster Baustein

Paris (dpa) - Die gemeinsame deutsch-französische Position zur Griechenland-Rettung ist nach Einschätzung aus Paris noch nicht der alles entscheidende Durchbruch. Die französische Regierungssprecherin und Haushaltsministerin Valérie Pécresse warnte davor, den Erfolg des Treffens von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Präsident Nicolas Sarkozy überzubewerten. Dieser sei zwar eine unbedingt notwendige, aber noch keine hinreichende Bedingung für eine dauerhafte Lösung der Griechenland-Frage. Das sagte sie dem TV-Sender France 2. Auf dem Euro-Sondergipfel müsse es dazu erst breite Übereinstimmung geben.

EU / Gipfel / Finanzen
21.07.2011 · 10:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen