News
 

Paris: Brand in Konzerthalle Elysée Montmartre

Paris (dts) - In Paris ist es am Dienstagvormittag zu einem Brand in der Konzerthalle Elysée Montmartre gekommen. Medienberichten zufolge waren mehr als 100 Feuerwehrleute und 14 Löschfahrzeuge im Einsatz, um den Brand zu löschen. Bei dem Feuer wurde niemand verletzt, allerdings wurde die Metro sicherheitshalber zwischen zwei nahe liegenden Haltestellen geräumt.

Die Ursache des Brandes ist bisher nicht bekannt. Das Elysée Montmartre ist eine berühmte Konzerthalle in Paris, die im Jahr 1807 eröffnet worden ist. Bereits im Jahr 1900 wurde das Gebäude ein Opfer der Flammen, als ein Brand Teile der Sehenswürdigkeit zerstörte.
Frankreich / Bühne / Unglücke
22.03.2011 · 16:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen