casino ohne anmeldung
 
News
 

Paraguays Präsident im Krankenhaus in Brasilien

São Paulo (dpa) - Der an Lymphdrüsen-Krebs erkrankte Präsident Paraguays ist zur Behandlung nach Brasilien geflogen worden. Zuvor hatte sich der Gesundheitszustand von Fernando Lugo deutlich verschlechtert. Der 59-Jährige wurde nach der Landung in São Paulo sofort ins Krankenhaus gebracht. Bei Lugo trat ein Ödem im Brustbereich auf. Er muss möglicherweise operiert werden, um eine Drainage zu legen. Der ehemalige Bischof regiert das südamerikanische Land seit April 2008.

Präsident / Brasilien / Paraguay
03.10.2010 · 03:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen