News
 

Papst zu Tschechien-Besuch abgeflogen

Rom (dpa) - Papst Benedikt XVI. ist zu seinem ersten Besuch nach Tschechien gereist. Bei der dreitägigen Reise gehe es dem Papst vor allem darum, «der Kirche in Tschechien Mut zu machen», so Vatikansprecher Federico Lombardi. In Tschechien gilt die Bevölkerungsmehrheit als atheistisch, nur knapp ein Drittel der 10,5 Millionen Tschechen bezeichnet sich als katholisch.
Kirchen / Vatikan / Tschechien
26.09.2009 · 10:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen