News
 

Papst zu Marienvesper nach Etzelsbach abgeflogen

Erfurt (dpa) - Papst Benedikt XVI. ist am Nachmittag von Erfurt aus per Hubschrauber zur abendlichen Marienvesper nach Etzelsbach abgeflogen. Er wird im Eichsfeld nach Angaben des Bistums von 90 000 Gläubigen zu dem Gottesdienst an der Wallfahrtskapelle erwartet. Zuvor war nur mit 60 000 Pilgern gerechnet worden. Der Besuch im Eichsfeld wird als Würdigung der Katholiken im Osten und vor allem in der Region des Dreiländerecks Nordthüringen, Hessen und Niedersachsen gewertet.

Kirchen / Papstbesuch
23.09.2011 · 17:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen