News
 

Papst zu Kroatien-Besuch abgeflogen

Rom (dpa) - Papst Benedikt XVI. ist zu einer Visite nach Kroatien gereist - der ersten in der Adria-Republik seit seinem Amtsantritt. Bis morgen wird sich der deutsche Pontifex in Zagreb mit Vertretern von Kirche, Gesellschaft und Politik treffen. Der Kroatien-Besuch des 84-jährigen Papstes fällt in die Endphase der EU-Beitrittsverhandlungen des Landes, die Ende des Monats abgeschlossen werden sollen. Kroatien hatte 1991 seine Unabhängigkeit vom ehemaligen Jugoslawien erklärt.

Papst / Vatikan / Kroatien
04.06.2011 · 10:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen