News
 

Papst zu Besuch nach Spanien abgeflogen

Rom (dpa) - Papst Benedikt XVI. ist zu einem Spanienbesuch abgeflogen. Erste Station ist der Wallfahrtsort Santiago de Compostela im Nordwesten des Landes, wo er gegen Mittag erwartet wird. Dort will er eine Messe abhalten. Bei einem anschließenden Besuch in Barcelona will der 83-jährige Pontifex morgen einen Gottesdienst auf der wohl berühmtesten Baustelle Spaniens abhalten: Er will die monumentale Sagrada Família, an der seit 128 Jahren gebaut wird, weihen und zur Basilika erheben.

Kirchen / Spanien / Vatikan
06.11.2010 · 09:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen