News
 

Papst verlässt Mexiko in Richtung Kuba

Silao (dpa) - Papst Benedikt XVI. hat sich mit einem Appell zur Grunderneuerung der Gesellschaft aus Mexiko verabschiedet und ist nach Kuba weitergeflogen. Vor einer begeisterten Menschenmenge dankte Präsident Felipe Calderón dem Oberhaupt der Katholischen Kirche für dessen Besuch. In Kuba erwarten Benedikt weniger emotionale Begegnungen. Zwar finden dort ebenfalls Papstmessen statt. Regimekritiker werden jedoch nach Oppositionsangaben an einer Teilnahme gehindert. Es habe bereits Dutzende Festnahmen gegeben.

Kirchen / Vatikan / Mexiko / Kuba
26.03.2012 · 19:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen