News
 

Papst ruft zu Frieden und Versöhnung auf

Birmingham (dpa) - Papst Benedikt XVI. hat bei seinem Staatsbesuch in Großbritannien zu Frieden und Versöhnung aufgerufen. In einer Messe unter freiem Himmel in Birmingham erinnerte Benedikt an die von Nazi-Deutschland begonnene Luftschlacht um England vor 70 Jahren. Mehrere zehntausend Menschen nahmen trotz Regenwetters an dem Gottesdienst teil. Nach der Messe ist ein Treffen mit den Bischöfen von England, Wales und Schottland geplant. Am Abend reist Benedikt nach vier Tagen zurück nach Rom.

Kirchen / Großbritannien / Vatikan
19.09.2010 · 12:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen