News
 

Papst reist nach Freiburg - Treffen mit Missbrauchsopfern

Freiburg (dpa) - Papst Benedikt XVI. bricht heute zur letzten Station seines Deutschlandbesuchs auf. In Freiburg trifft er sich mit Ex-Kanzler Helmut Kohl und Vertretern der Orthodoxen Kirche. Am Abend ist auf dem Freiburger Messegelände ein Gebet mit Jugendlichen geplant. Vor der Abreise in den Südwesten feiert Benedikt auf dem Erfurter Domplatz eine Heilige Messe vor Zehntausenden Gläubigen. Gestern Abend hatte sich der Papst in Erfurt mit Opfern sexueller Übergriffe durch Priester und kirchliche Mitarbeiter getroffen. Er sprach mit fünf Missbrauchsopfern und zeigte sich tief erschüttert.

Kirchen / Papstbesuch
24.09.2011 · 04:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen