News
 

Papst: Politik muss mehr moralische Verantwortung übernehmen

Berlin (dpa) - Papst Benedikt XVI. hat von der Politik mehr moralische Verantwortung für Ökologie und Gerechtigkeit verlangt. Bei seiner mit Spannung erwarteten Rede im Bundestag würdigte er die Umweltbewegung und warnte vor einer Wissenschaft ohne Ethik. Der Papst ging nicht direkt auf die Debatten über Stammzellforschung und Präimplantationsdiagnostik ein, sagte aber, dass auch der Mensch eine Natur habe, die er achten müsse und nicht beliebig manipulieren dürfe. Der Papst war vom Bundestag mit viel Applaus begrüßt worden.

Kirchen / Papstbesuch / Bundestag
22.09.2011 · 17:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen