News
 

Papst macht Urlaub

Rom (dpa) - Am kommenden Montag wird Papst Benedikt XVI. für gut zwei Wochen im Aostatal im äußersten Nordwesten Italiens erwartet. Rund um sein Alpen-Chalet in Les Combes di Introd sollen dann 200 Sicherheitskräfte im Einsatz sein, kündigte das Polizeipräsidium in Aosta an. Das Chalet im Aostatal war schon für Benedikts Vorgänger Johannes Paul II. eingerichtet worden. Nach seinem Urlaub siedelt Benedikt für den Rest des Sommers in die päpstliche Residenz in Castel Gandolfo bei Rom über.
Kirchen / Papst / Vatikan
11.07.2009 · 13:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen