News
 

Papst feierte Christmette - «Abkehr von Gewalt und Materialismus»

Rom (dpa) - Papst Benedikt XVI. hat mit Tausenden von Gläubigen am Heiligen Abend die Christmette im Petersdom gefeiert. In seiner Predigt vor der Menschenmenge in der festlich geschmückten Basilika rief Benedikt zur Abkehr von Gewalt und Materialismus auf. Er forderte die Gläubigen bei dieser Feier zur Geburt Jesu auf, hinter den glänzenden Fassaden unserer Zeit «die wahre Freude und das wirkliche Licht zu entdecken». Heute Mittag verkündet Benedikt die traditionelle Weihnachtsbotschaft und erteilt Christen in aller Welt den Segen «Urbi et Orbi».

Kirchen / Weihnachten: / Vatikan
25.12.2011 · 00:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen