News
 

Papst Benedikt XVI. spricht «Wort zum Sonntag»

Bonn (dpa) - Knapp eine Woche vor seinem Deutschlandbesuch wird Papst Benedikt XVI. das «Wort zum Sonntag» im Fernsehen sprechen. Am 17. September werde der Papst den traditionsreichen ARD-Sendeplatz nutzen, um einige geistliche Worte an die Zuschauer zu richten, teilte die Deutsche Bischofskonferenz in Bonn mit. Es ist das zweite Mal, dass ein Papst «Das Wort zum Sonntag» spricht. Erster Pontifex am ARD-Mikro war Johannes Paul II. im Jahr 1987. Der offizielle Deutschlandbesuch führt Benedikt vom 22. bis zum 25. September nach Berlin, Erfurt und Freiburg.

Kirchen / Fernsehen
04.07.2011 · 12:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen