News
 

Papst Benedikt in Thüringen - Ökumenisches Treffen

Erfurt (dpa) - Papst Benedikt XVI. ist am zweiten Tag seiner Deutschlandreise in Erfurt eingetroffen. Begrüßt wurde er von Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht. Auf dem Programm stehen ein Treffen mit Vertretern der Evangelischen Kirche in Deutschland und ein ökumenischer Gottesdienst. Gleichzeitig strömen seit den Morgenstunden Tausende Pilger ins Eichsfeld, wo eine Marienvesper mit dem Papst geplant ist. Um zur Wallfahrtskapelle Etzelsbach zu kommen, muüssen die Pilger mehrere Kilometer zu Fuß gehen.

Kirchen / Papstbesuch
23.09.2011 · 11:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen