News
 

Papst beginnt Osterfeierlichkeiten in Rom

Rom (dpa) - In Rom haben die Osterfeierlichkeiten begonnen. Zum Auftakt zelebrierte Papst Benedikt im Petersdom eine Messe, bei der traditionell die heiligen Öle für Taufen und Firmung geweiht werden. In seiner Predigt vor Kardinälen, Bischöfen und Priestern ging Benedikt nicht auf den Missbrauchsskandal ein, der in Irland und Deutschland die katholische Kirche in eine tiefe Krise gestürzt hat. Als erster festlicher Höhepunkt steht am Abend die traditionelle Fußwaschung in Roms Lateranbasilika auf dem päpstlichen Programm.
Kirchen / Ostern / Vatikan
01.04.2010 · 20:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen