News
 

Papst am Palmsonntag erstmals im Papamobil

Rom (dpa) - Papst Benedikt XVI. hat die Prozession am Palmsonntag auf dem Petersplatz erstmals im Papamobil und nicht zu Fuß angeführt. Der Zug der Kardinäle und Bischöfe mit dem Papst an der Spitze endet traditionell am Altar vor dem Petersdom und erinnert an den Einzug Jesu in Jerusalem. Joseph Ratzinger habe diesmal sein Spezialfahrzeug bevorzugt, um besser sichtbar für die Gläubigen zu sein, erklärte Vatikansprecher Federico Lombardi. Außerdem stehe der Papst, der am 16. April 83 Jahre alt wird, vor einer anstrengenden Osterwoche.
Kirchen / Vatikan
28.03.2010 · 12:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen