News
 

Papandreou verliert Rückhalt - Zwei Abgeordnete geben auf

Athen (dpa) - Der Rückhalt für Griechenlands sozialistischen Ministerpräsidenten Giorgos Papandreou in der eigenen Partei schwindet. Aus Protest gegen die Sparpolitik der Regierung gaben zwei Abgeordnete ihr Mandat zurück. Kommentatoren sahen in der Absetzbewegung einen Schlag für die Moral der Sozialisten. Papandreou will noch heute sein Kabinett umbilden. Zentrale Frage ist bei der Kabinettsumbildung, ob Finanzminister Giorgos Papakonstantinou im Amt bleiben wird. Ihm werfen viele vor, das erste Sparprogramm Griechenlands nicht korrekt umgesetzt zu haben.

EU / Griechenland
16.06.2011 · 12:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen