News
 

Papandreou und Samaras gemeinsam beim Staatspräsidenten

Athen (dpa) - Bei den Verhandlungen zur Bildung einer Übergangsregierung in Griechenland zeichnet sich ein Durchbruch ab: Ministerpräsident Giorgos Papandreou und der Chef der konservativen Oppositionspartei Nea Dimokratia, Antonis Samaras, treffen sich noch am Abend gemeinsam mit dem griechischen Staatspräsidenten Karolos Papoulias. Vom Ausgang des Treffens dürfte auch ein erwarteter Rücktritt Papandreous abhängen. Der Regierungschef lehnt einen Rücktritt ab, solange es keine Sicherheit gebe, dass es zur Bildung einer Übergangsregierung auf Basis einer breiten Mehrheit komme.

EU / Finanzen / Griechenland
06.11.2011 · 16:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen