News
 

Papandreou berät mit Staatspräsident über weiteres Vorgehen

Athen (dpa) - Der griechische Ministerpräsident Giorgos Papandreou will in den kommenden Tagen eine Übergangsregierung bilden. Das Parlament hatte ihm in der Nacht das Vertrauen ausgesprochen. Papandreou wird sich nun mit dem Staatspräsidenten beraten. Die Sondierungsgespräche sollen so schnell wie möglich beginnen. Die wichtigste Oppositionspartei Nea Dimokratia lehnt es ab, sich an der geplanten Übergangsregierung zu beteiligen. Die einzige Lösung seien Neuwahlen, heißt es von der ND.

EU / Finanzen / Griechenland
05.11.2011 · 10:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen