News
 

Papademos schwört Regierung auf Sparpaket ein

«Es ist ein Moment der historischen Verantwortung»: Griechenlands Ministerpräsident Lucas Papademos. Foto: Orestis Panagiotou/ Archiv

Athen (dpa) - Der griechische Ministerpräsident Lucas Papademos hat seine Regierung auf das neue drastische Sparpaket für das pleitebedrohte Land eingeschworen.

«Die heutige Sitzung ist kritisch und sehr wichtig», sagte er einem Redemanuskript zufolge während einer Sitzung des Ministerrates in Athen.

«Es ist ein Moment der historischen Verantwortung.» Mit Blick auf die Rücktritte von Ministern der kleinen rechtsgerichteten Partei LAOS sagte er, es sei klar, dass nicht alle Regierungsmitglieder die Last tragen könnten, die das Sparprogramm mit sich bringe. Papademos sagte, ihm sei bewusst, dass die Einschnitte «harte Opfer seitens der Bevölkerung» bedeuteten und fügte hinzu: «Was wir nicht erlauben dürfen ist dass das Land Bankrott geht.»

EU / Finanzen / Griechenland
10.02.2012 · 19:06 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen